MedIndex Online (MIO) - Garant suchen

Wenn bei Ihnen MedIndex Online (MIO) ...

·  installiert ist, können Sie mit Varianten A und B (F10- und F11-Taste),

·  nicht installiert ist, können Sie nur mit Variante A (nur F10-Taste)

... nach Garanten suchen.

Grundsätzlich werden folgende Such-Möglichkeiten unterschieden:

·  F10-Taste: sucht nur in Ihren lokalen Stammdaten;

·  F11-Taste: sucht in Ihren lokalen sowie den online-Stammdaten.

Auf der Seite Übersicht Produkt-Videos finden Sie mehrere Filme zum Thema MIO. Klicken Sie , um den Film im Vollbildmodus zu sehen, und , um die Qualität zu ändern.

Bei den folgenden Beschreibungen gehen wir davon aus, dass Sie sich in den Patienten-Stammdaten befinden und der Fokus im Feld neben Name (Versicherung) liegt:

Die Suche mit F10- bzw. F11-Taste funktioniert auch bei Medikamenten und Ärzten.


Dieses Thema enthält:

·  Such-Optionen einstellen

·  Layout bearbeiten

·  A: Suche mit F10-Taste

·  B: Suche mit F11-Taste


Such-Optionen einstellen

Bestimmen Sie, wie sich die Garanten-Suche verhalten soll:

1.

Drücken Sie die F10-Taste.
Das Fenster Garantensuche wird geöffnet; die Schaltfläche Inklusive MedIndex ist deaktiviert.

2.

Klicken Sie DATEI im Menüband.
Optionen wird angezeigt.

3.

Folgende Optionen können Sie einstellen:

·  Adressabgleich: diese Einstellungen werden im Update-Center beschrieben;

·  Maximale Anzahl Datensätze in Anzeige: zwischen 1 und 1'000. Je grösser diese Zahl, desto länger dauert der Aufbau der Liste;

·  Anzahl Eingabezeichen für Schnellsuche: definiert, nach welcher Anzahl eingegebener Zeichen die Suche automatisch starten soll (wenn während einer halben Sekunde keine Eingabe erfolgt).

4.

Drücken Sie die Esc-Taste.
Sie befinden sich wieder in der Garantensuche.

5.

Im Menüband können Sie die Funktionen Inaktive Datensätze auch anzeigen sowie Schnellsuche (de-)aktivieren.

Ab vitomed Version 2.74 sieht der Systemadministrator vitomed (SA) im Menüband auch die Funktion Alle Garanten aus MedIndex laden; mit dieser können Sie alle Garanten aus MIO abrufen. Damit dies funktioniert, darf kein Suchbegriff eingetragen sein und die Schaltfläche Inklusive MedIndex muss aktiviert sein.

·  Zur Übernahme in die Garanten-Stammdaten (im Fenster Garantensuche) können Sie jetzt mehrere einzelne (Ctrl-Taste) oder mehrere aufeinanderfolgende (Shift-Taste) Einträge gleichzeitig selektieren;

·  Zur Übernahme in die Aufrufsmaske dürfen Sie nur 1 Garanten selektieren.


Layout bearbeiten

Sämtliche Informationen bezüglich Layout bearbeiten finden Sie in diesem Thema.


A: Suche mit F10-Taste

Sucht nur in Ihren lokalen Stammdaten; ist die einzig verfügbare Suchvariante, wenn MIO bei Ihnen nicht installiert ist:

1.

Drücken Sie die F10-Taste.
Das Fenster Garantensuche wird geöffnet; die Schaltfläche Inklusive MedIndex ist deaktiviert.

2.

Erfassen Sie die Suchbegriffe. in den Feldern Bezeichnung und Ort.
Als Platzhalter können Sie % verwenden, also z.B.: %unfallvers (wenn Sie nicht sicher sind, ob vor unfallvers noch etwas steht).

3.

Falls die Schnellsuche nicht aktiviert ist, drücken Sie die Enter-Taste, um die Suche zu starten.
Die Ergebnisliste wird angezeigt. Weil nur in Ihren lokalen Stammdaten gesucht wurde, enthalten alle Einträge eine Nummer:

4.

Mit Doppelklick übernehmen Sie einen Eintrag in die Patienten-Stammdaten.

5.

Speichern Sie.


B: Suche mit F11-Taste

1.

Drücken Sie die F11-Taste.
Das Fenster Garantensuche wird geöffnet; die Schaltfläche Inklusive MedIndex ist aktiviert.

2.

Erfassen Sie die Suchbegriffe. in den Feldern Bezeichnung und Ort.
Als Platzhalter können Sie % verwenden, also z.B.: %unfall (wenn Sie nicht sicher sind, ob vor unfall noch etwas steht.

3.

Falls die Schnellsuche nicht aktiviert ist, drücken Sie die Enter-Taste, um die Suche zu starten.
Die Resultatliste wird angezeigt. Einträge, welche in der Spalte Nummer (= EDV-Nr.) eine Zahl enthalten, sind bereits in Ihrem Garantenstamm vorhanden:

4.

Wenn Sie einen Garanten markieren, haben Sie folgende Möglichkeiten:

·  In Stamm speichern: ist nur anwählbar, wenn dieser Artikel nicht schon in Ihrem Garantenstamm vorhanden ist (also noch keine EDV-Nr. hat). Speichert den gewählten Eintrag in Ihren Stammdaten und gibt ihm eine EDV-Nummer;

·  Übernehmen & Schliessen: übernimmt den Artikel in die Patienten-Stammdaten und schliesst die Garantensuche. Falls der Garant in Ihrem Garantenstamm noch nicht vorhanden war, erhält er jetzt eine EDV-Nummer.