Online-Portal - Allgemeines

Um das Online-Portal aufrufen zu können, benötigen Sie eine Internet-Verbindung und müssen als Systemadministrator vitomed (SA) angemeldet sein. Wenn Sie keine Internet-Verbindung haben, können Sie das Update auf dem Postweg (CD-ROM) installieren.

Ab der Version 2.70 können Sie auch vitomed über das Update-Center (statt über das Online-Portal) aktualisieren.

Im Online-Portal der Vitodata AG finden Sie immer die neuesten Updates für unsere Programme/Module wie vitomed, Medikamente, usw., aber auch die neuesten Versionen des Lab-Validators (Analysen-Liste), Physio-Validators (Physiotherapie-Tarif), Misc-Validators (verschiedene Tarife der SUVA, z.B. KIMSA) sowie MiGeL-Validators (Mittel- und Geräte-Liste).

Falls bei Ihnen ein HIN-Client installiert und aktiv ist, erscheint beim ersten Aufruf des Online-Portals die Meldung, dass einige Internet-Einstellungen angepasst werden mussten und das Programm neu gestartet werden muss. Bestätigen Sie diese Meldung mit OK und starten Sie vitomed neu; Sie können danach wie gewohnt weiterarbeiten.

Falls der gesuchte Eintrag in einer Liste nicht angezeigt wird, wählen Sie Bearbeiten | Alle Einträge anzeigen (wenn Sie diese Funktion erneut aufrufen, wird wieder die Standardliste angezeigt).

Sie können Elemente automatisiert herunterladen.


Dieses Thema enthält:

·  Update herunterladen

·  Validator herunterladen/installieren und Tarif einfügen (separates Hilfethema)

·  Element ignorieren

·  Heruntergeladenes/ignoriertes Element herunterladen (Download History)

·  Lizenzen - Abonnements-Übersicht

·  Lizenzen - Verfügbare Abonnemente

·  Geplante Betriebsunterbrüche

·  Geänderte Internet-Einstellungen


Update herunterladen

Während dieses Vorganges kann an allen Stationen gearbeitet werden; das eigentliche Update wird erst beim Neustart jeder Station ausgeführt.

1.

Wählen Sie ? | Info..., klicken Sie danach Online-Portal.
Die Verbindung wird via Internet hergestellt und der Bereich Neue Downloads angezeigt.

2.

Aktivieren Sie die Checkbox des Updates/Elementes, welches Sie herunterladen möchten.
Einträge, welche mit einem  versehen sind, müssen einzeln heruntergeladen werden.

3.

Klicken Sie Bearbeiten | Herunterladen.

4.

Beantworten Sie die Frage, ob Sie den Download starten möchten, mit Ja, und bestätigen Sie die Hinweismeldungen mit OK.

5.

Klicken Sie Schliessen in der Fortschritts-Anzeige.
Um weitere Updates/Elemente herunterzuladen, führen Sie die Punkte 2 bis 4 erneut aus.

6.

Klicken Sie Datei | Beenden, um das Online-Portal zu verlassen, und beenden Sie die Internetverbindung (bei Router nicht nötig).

7.

Falls Sie ein Update heruntergeladen haben, starten Sie vitomed neu und beantworten Sie die Frage zur Lizenzierung.

Möglicherweise werden mit der aktuellen Einstellung nicht alle vorhandenen Einträge angezeigt. Um dies zu ändern, klicken Sie Bearbeiten | Alle Einträge anzeigen (aktivierte Optionen sind mit einem gekennzeichnet).

Das Update weist Sie vor der Installation darauf hin, bestimmte Anwendungen (z.B. Outlook, Word) zu schliessen, damit nach der Installation kein Neustart notwendig ist. Wenn Sie in dieser Meldung Ignorieren klicken, ist anschliessend ein Neustart nötig.


Validator herunterladen und Tarif einfügen

Diese Anleitung finden Sie in einem separaten Thema.


Element ignorieren

Downloads, welche für Sie im Moment nicht interessant sind (bzw. welche Sie nicht herunterladen möchten), können Sie ignorieren. Hiermit wird der entsprechende Eintrag aus dem Bereich Neue Downloads entfernt und nicht mehr angezeigt; so können Sie die Ansicht Ihren Bedürfnissen anpassen. Falls jedoch zu einem späteren Zeitpunkt eine neuere Version des ignorierten Downloads zur Verfügung steht, wird diese wieder angezeigt.

Beispiel: Im Bereich Neue Downloads wird die Tarmed-Information Nr. 37 zum Herunterladen angeboten; Sie möchten diese Information jedoch nicht herunterladen. Damit dieses Element bei den neuen Downloads nicht mehr angezeigt wird, können Sie diese ignorieren. Wird jedoch zu einem späteren Zeitpunkt die Tarmed-Information Nr. 38 zum Herunterladen angeboten, erscheint diese ganz normal im Bereich Neue Downloads.

1.

Wählen Sie ? | Info..., klicken Sie danach Online-Portal.
Die Verbindung wird via Internet hergestellt und der Bereich Neue Downloads angezeigt.

2.

Aktivieren Sie die Checkbox des Updates/Elementes, welches Sie ignorieren möchten.

3.

Wählen Sie Bearbeiten | Ignorieren.

4.

Bestätigen Sie die Meldung mit Ja.

Im Bereich Download-History sind immer alle ausführbaren Downloads vorhanden; einen irrtümlich ignorierten Download können Sie so jederzeit trotzdem herunterladen.


Heruntergeladenes/ignoriertes Element herunterladen (Download History)

1.

Wählen Sie ? | Info..., klicken Sie danach Online-Portal.
Die Verbindung wird via Internet hergestellt und der Bereich Neue Downloads angezeigt.

2.

Klicken Sie Download History im linken Feld Bereiche.

3.

Aktivieren Sie die Checkbox(en) des/der Updates, welche(s) Sie herunterladen möchten.
Einträge, welche mit einem  versehen sind, müssen einzeln heruntergeladen werden.

4.

Wählen Sie Bearbeiten | Herunterladen.

5.

Beantworten Sie die Frage, ob Sie den Download starten möchten, mit Ja, und bestätigen Sie die Hinweismeldungen mit OK.
Je nach Art der heruntergeladenen Informationen/Elemente werden diese am Bildschirm angezeigt.

6.

Klicken Sie Schliessen in der Fortschritts-Anzeige.
Um weitere Updates herunterzuladen, führen Sie die Punkte 3 bis 5 erneut aus.

7.

Wählen Sie Datei | Beenden, um das Online-Portal zu verlassen, und beenden Sie die Internetverbindung (bei Router nicht nötig).

8.

Starten Sie vitomed neu (ist nicht bei jedem Download nötig) und beantworten Sie die Frage zur Lizenzierung.

Möglicherweise werden mit der aktuellen Einstellung nicht alle vorhandenen Einträge angezeigt. Um dies zu ändern, klicken Sie Bearbeiten | Alle Einträge anzeigen (aktivierte Optionen sind mit einem gekennzeichnet).


Lizenzen - Abonnements-Übersicht

Diese Liste zeigt die von Ihnen gekauften Lizenzen:

1.

Wählen Sie ? | Info..., klicken Sie danach Online-Portal.
Die Verbindung wird via Internet hergestellt und der Bereich Neue Downloads angezeigt.

2.

Klicken Sie Abonnements-Übersicht im linken Feld Bereiche.
Eine Übersicht aller Programme/Module, für welche Sie eine Lizenz besitzen, wird angezeigt.

3.

Am Ende dieser Übersicht können Sie Kataloge pro Mandant anzeigen bzw. Mandanten pro Katalog anzeigen; klicken Sie dazu den entsprechenden Eintrag.
Diese neue Liste wird unterhalb der Abonnements-Übersicht angefügt.


Lizenzen - Verfügbare Abonnemente

Diese Liste zeigt alle verfügbaren Lizenzen:

1.

Wählen Sie ? | Info..., klicken Sie danach Online-Portal.
Die Verbindung wird via Internet hergestellt und der Bereich Neue Downloads angezeigt.

2.

Klicken Sie Verfügbare Abonnemente im linken Feld Bereiche.
Eine Übersicht aller Programme/Module, für welche Sie eine Lizenz erwerben können, wird angezeigt.

3.

Klicken Sie in die Spalte Preis auf der gewünschten Zeile, um die Kosten (Lizenzierung/Wartung) des gewählten Moduls zu sehen.

Beachten Sie auch die Informationen bezüglich Lizenzierung.

Wenden Sie sich an unseren Service Desk, wenn Sie sich für weitere Module/Lizenzen interessieren.


Geplante Betriebsunterbrüche

1.

Wählen Sie ? | Info..., klicken Sie danach Online-Portal.
Die Verbindung wird via Internet hergestellt und der Bereich Neue Downloads angezeigt.

2.

Klicken Sie Geplante Betriebsunterbrüche im linken Feld Bereiche.
Die geplanten Unterbrüche werden (falls vorhanden) angezeigt.


Geänderte Internet-Einstellungen

Damit das Online-Portal aufgerufen werden kann, ist es bei gewissen Installationen notwendig, eine Anpassung an den Internet-Einstellungen vorzunehmen; dies geschieht automatisch. Folgende Anpassung wird vorgenommen: im Fenster Proxyeinstellungen wird im Feld Ausnahmen der Eintrag vitodownload.vitodata.ch hinzugefügt.

Das Fenster Proxyeinstellungen rufen Sie (im Internet Explorer 11) wie folgt auf:

1.

Klicken Sie Extras | Internetoptionen.
Das Fenster Internetoptionen wird geöffnet.

2.

Klicken Sie das Register Verbindungen.

3.

Klicken Sie LAN-Einstellungen.
Das Fenster Einstellungen für lokales Netzwerk wird geöffnet.

4.

Aktivieren Sie die Checkbox Proxyserver für LAN verwenden.

5.

Klicken Sie Erweitert.
Das Fenster Proxyeinstellungen wird geöffnet. Wenn Sie vorgängig das Online-Portal aufgerufen haben, steht (abhängig von Ihrer Installation) im Feld Ausnahmen der oben erwähnte Eintrag vitodownload.vitodata.ch.