Schalter verwalten

Wenn Sie Schaltereinstellungen ändern, können Sie auch Schaden anrichten. Seien Sie deshalb besonders vorsichtig oder wenden Sie sich im Zweifelsfall vorgängig an unseren Service Desk.

Ab der vitomed-Version 2.58.058 gibt es nur noch die zentrale Schalterverwaltung; bei dieser werden die Schalter in einer zentralen Datenbank abgelegt. Falls Sie mit einer älteren Version arbeiten, können Sie so den Schalterverwaltungstyp erkennen.

Wenn Sie einen Schalter nicht finden, aktivieren Sie in der Menüfunktion Einstellungen die Option Erweiterte Einstellungen anzeigen.

Die Einstellungen von Schaltern (früher Vorgaben genannt) werden in der Schalterverwaltung angezeigt, wo Sie diese als Systemadministrator vitomed (SA) bearbeiten können. Neue Schalter sind meistens erst verfügbar, wenn Sie die betroffene Funktion vorgängig 1 Mal aufgerufen haben.

Die Schalterverwaltung können Sie auch im Admin-Center aufrufen.


Dieses Thema enthält:

·  Schalterverwaltungstyp erkennen

·  Schalter bei zentraler Schalterverwaltung einstellen


Schalterverwaltungstyp erkennen

Ab der vitomed-Version 2.58.058 gibt es nur noch die zentrale Schalterverwaltung; bei dieser werden die Schalter in einer zentralen Datenbank abgelegt. Falls Sie mit einer älteren Version arbeiten, können Sie so den Schalterverwaltungstyp erkennen:

·  Die zentrale Schalterverwaltung ist mit einem + bezeichnet:

·  Die dezentrale Schalterverwaltung ist mit einem - bezeichnet:


Schalter bei zentraler Schalterverwaltung einstellen

1.

Wählen Sie Hilfsprogramme | Service-Programme.

2.

Wählen Sie Zusatzprogramme, danach Vorgaben einstellen | Allgemeine Schalter.
Das Fenster Einstellungen und Vorgaben bearbeiten wird angezeigt; das Feld Beschreibung erklärt die Funktion des markierten Schalters:

3.

Finden Sie den gewünschten Schalter

·  in der Struktur der Schalter und Vorgaben oder

·  durch Klicken der Schaltfläche Suchen, worauf das Schalter-Suchfenster geöffnet wird:

4.

Erfassen Sie einen Suchbegriff und drücken Sie die Enter-Taste.
Beachten Sie auch die Optionen im Suchfenster, welche Sie mit der entsprechenden Checkbox aktivieren können; falls Ihre Suche viele Treffer liefert, kann dies die Trefferliste übersichtlicher machen:

·  Suche auf die Schalter-Bezeichnung einschränken;

·  Listen/Auswertungen von der Suche ausschliessen;

·  Definitionsdateien von der Suche ausschliessen.

5.

Um einen Schalter anzuzeigen, markieren Sie diesen und schliessen das Suchfenster über Ende.

6.

·  Im Feld Beschreibung finden Sie Erklärungen zum ausgewählten Schalter;

·  Im Gültigkeitsbereich erfassen Sie in der Spalte Aktueller Wert den neuen Wert (je nach Art des Schalters müssen Sie den Wert manuell eingeben oder aus der Combobox auswählen; bei Schaltern mit Ja-/Nein-Werten drücken Sie die Leerschlags-Taste, um den Wert zu wechseln).

7.

Verlassen Sie Fenster über Ende.
Änderungen werden meistens erst nach einem vitomed-Neustart aktiv.

Die Default-Einstellung jedes Schalters wird im gleichnamigen Feld angezeigt. Wenn Sie im Gültigkeitsbereich einen anderen Wert als die Default-Einstellung verwenden, wird die Zeilennummer rot markiert.

Über Hinzufügen können Sie im Gültigkeitsbereich weitere Zeilen für den gewählten Schalter hinzufügen, um so für unterschiedliche Computer und/oder Mandanten und/oder Benutzergruppen verschiedene Einstellungen vorzunehmen. Falls bei einem Schalter keine individuellen Einstellungen gestattet sind, erhalten Sie eine entsprechende Meldung.

Über Löschen wird die markierte Zeile im Gültigkeitsbereich entfernt.

Über Einstellungen können Sie die Basis-Einstellungen (Schalter in schwarzer Schrift) oder die Erweiterten Einstellungen (Schalter in blauer Schrift) anzeigen sowie die Übersicht neu aufbauen und inaktive Schalter löschen.