MarkBox - Tastenkombinationen

Wenn Elemente markiert sind:

·  Markierte Elemente in kleinen Schritten in Richtung des Cursorpfeils verschieben

·  Markierte Elemente in mittelgrossen Schritten in Richtung des Cursorpfeils verschieben

·  Markierte Elemente in grossen Schritten in Richtung des Cursorpfeils verschieben

 

·  Alt +

·  Shift +

·  Ctrl +

Wenn keine Elemente markiert sind:

·  Zum nächsten Hintergrundbild wechseln, sofern mehrere Hintergrundbilder definiert sind

·  Zur nächsten Symbolgruppe wechseln, sofern mehrere Symbolgruppen definiert sind

 

·  Alt +

·  Shift bzw. Ctrl +

Das zuvor markierte Symbol durch das in der Symbolleiste angeklickte Symbol ersetzen (Grösse wird beibehalten)

Alt+Symbol in Symbolleiste anklicken

Verbindungslinie ziehen (Maustaste auf einem anderen Element loslassen)

Ctrl+Maus ziehen

Textfeld erstellen (Maustaste auf dem Hintergrund loslassen)

Ctrl+Maus ziehen

Ein Textfeld ist markiert: In den Schreibmodus des Textfeldes wechseln und dessen Text markieren

F2

Ein 'Gummiband' aufziehen und beim Loslassen der Maustaste alle Elemente innerhalb dieses Bereiches markieren

Shift+Maus ziehen

Alle Elemente markieren, welche mit gehaltener Shift-Taste angeklickt werden

Shift+Maus ziehen

In den Schreibmodus des Textfeldes wechseln; der Cursor springt an den Schluss des Textes

Space (Leerschlag)

 

Eine Tastenkombination funktioniert möglicherweise nicht, wenn sie bereits durch ein anderes Programm oder durch benutzerspezifische Belegung in vitomed vergeben ist.

Die Buchstaben der Tastenkombinationen (z.B. Ctrl+S) werden jeweils in Grossbuchstaben geschrieben, weil diese auf den Schweizer Tastaturen normalerweise so dargestellt sind; sie können aber jeweils als Kleinbuchstaben eingegeben werden.

Die Strg-Taste (Steuerung) auf Deutschen Tastaturen entspricht der Ctrl-Taste (Control) auf Schweizer Tastaturen.

Beachten Sie auch die anderen Tastenkombinationen sowie die weiteren Informationen zur MarkBox.